Wir unterstützen (Klima)Landwirt*innen

Zero Foodprint fördert innovative regenerative Maßnahmen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Ziel unserer Förderung ist das Thema regenerative Landwirtschaft in der Landwirtschaft und der Gesellschaft voran zu bringen – vom Acker auf den Teller.

Gemeinsam mit unabhängigen Bodenexpert*innen qualifizieren wir innovative regenerative Projekte auf Grundlage der Auswirkungen der Maßnahmen auf die Bodengesundheit und das Klima – und wählen anhand dessen geeignete Projekte mit einer großen Breitenwirkung aus.

Du bist Landwirt*in und möchtest eine innovative regenerative Maßnahme umsetzen? Erzähl uns davon!

1 + 2 =